Andy Fechter

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

Andy Fechter wurde an der Berufsfachschule für Musik mit Hauptfach klassische Gitarre ausgebildet, welches er mit staatlicher Prüfung abschloss. Damit erhielt er eine Lehrbefähigung für bayerische Sing-und Musikschulen.

An der Bundesakademie Trossingen bildete er sich im Bereich der Popularmusik u.a. bei den Dozenten Peter Fischer (Buch: Rock Guitar Secrets) und Bert Fastenrath durch ein berufsbegleitendes Studium weiter. Diese Ausbildung schloss er mit der Note „sehr gut“ ab.

Seine Unterrichtsinhalte sind u.a.:
Elementare Spieltechniken; Erarbeiten von Spielstücken aus dem Stilbereich Rock, Pop, Jazz, Blues und Klassik, Improvisation, Pop- und Jazzharmonielehre, Akkordsymbolschrift, Rhythmik und Notation in der Popmusik.

Andy spielt mit seinen Kollegen Carolin Juretschka und Alex Stern in der Formation "Unplugged Ave". --> Infos zu Unplugged Avenue

lehrer-profile-fechter

Andi Fechter

Was fällt dir ein zu...

Lehrer sein:

„...bedeutet für mich, mein Wissen an die Schüler weiterzugeben und vor allem die Leidenschaft für das Spiel am Musikinstrument zu wecken. Etwas zu lernen, soll Spaß und Neugierde wecken und nicht zur Qual werden. “

Lieblingsinstument:

„Meine selbstlackierte Telecaster ist die von mir bevorzugte Gitarre. Nicht nur weil sie sehr extravagant aussieht, sondern weil sie sich auch super spielen lässt und toll klingt - zu hören und zu sehen auf einigen meiner Videos“

Lieblingsgitarristen:

Richie Kotzen(...ich weiß, seltsamer Name, aber er ist ein begnadeter Gitarrist und Sänger. Unbedingt mal anhören)
Philip Sayce
Stevie Salas
Michael Landau
Nuno Bettencourt
Slash
Robben Ford
...um die wichtigsten zu nennen.

Wenn mal nicht Musik, dann:

„....wie? Mal nicht Musik?
Na gut, manchmal seh ich mir gern auch eine guten Film an oder geh Wandern.“